Das bunte Kulturprogramm 2019 :-)

POETA MAGICA

Das Ensemble "Poeta Magica" ist europaweit für ihre lebendige und virtuose Musik aus verschiedenen Ländern bekannt. Mit ihrem schier unbegrenztem Repertoire und den abwechslungsreichen verschiedensten Programmen aus dreißig Jahren Bühnenerfahrung genießt das Ensemble ein schon einen legendären Ruf und diente vielen Gruppen als musikalischer Wegbereiter. Von skandinavischer bis hin zu sephardischer Musikals auch mit deutschen Liedern aus der Taverne und Balladen über die Liebe baut POETA MAGICA die Brücke der Kulturen und garniert mit charmanter Conference a la "Kulenkampff" ihre Auftritte. 

GREENMATTHEWS

Das englische Duo Chris Green und Sophie Matthews spielt traditionelle englische Lieder und Melodien - eine betörende Mischung aus uralten Instrumenten wie Cittern, englischem Border-Dudelsack und Shawm. Sie haben eine besondere Leidenschaft für Balladen und Tanzmelodien aus vergangenen Zeiten - einige davon wurden von Chris in verschiedenen Archiven der Britischen Inseln wiederentdeckt und werden nun zum ersten Mal seit hunderten von Jahren wieder aufgeführt!

OSCAR DER GAUKLER!

Oscar ist Oscar - er ist der einzigartige unbeschreibliche unwiderstehliche Oscar! Mit seinem berühmt-berüchtigten Mundwerk, gepaart mit weltmeisterlicher Gaukeley und Jonglage, unterhält er das Volk auf das feinste. Oscar ist auch ein Meister des Feuers und der sensationellen Feuershow - Creuzburg brennt!

RITTERGRUPPE HEROLD

Endlich sind sie wieder da! Die Ritter der "Rittergruppe Herold" aus böhmisch Landen zeigen begeisternde Schaukämpfe vor wechselnden Kulissen. In ihrem Lager zeigen sie die Waffen der Rittersleute. Mit Schwert und Schild, Morgenstern und Degen kämpfen sie stets für das Gute! Im Kampf Mann gegen Mann als auch als verwegener Haufen beweisen sie immer wieder aufs neue, dass sie als eine der besten Rittergruppen gelten!

DAN WUMBABA

Sie ist die schöne Feuerkünstlerin mit ihrer treuen Fanschar auf Creuzburg - wir freuen uns, sie wieder am Pfinstsonntag begrüßen zu dürfen. Mit ihrem magischen Stelzenlauf wandelt sie auf dem Markte. Als Höhepunkt tritt sie am Sonntagabend mit ihrer Feuershow auf; eine einzigartige Mischung aus Feuer, Kunst, Akrobatik und verführerischer Schönheit!

PROGRAMMÄNDERUNG! „Edda statt Parzival“ 

Der Geschichtenerzähler Udalrich musste krankheitsbedingt leider seine Auftritte beim Burgfest kurzfristig absagen! Dadurch entfällt leider auch die angekündigte Parzival-Erzählung am Sonntag.

ABER: Für Samstag und Sonntag gibt es ein Ersatzprogramm mit dem Erzähler und Druiden Volkert Volkmann. Er wirkte bereits als Erzähler, Komponist und Harfenspieler auf der CD „EDDA I - die isländische Saga“ von Poeta Magica mit und wird mit diesen Rezitationen und Geschichten auch auf dem Burgfest auftreten. Volkert begleitet sich dabei selbst auf der Harfe und gibt uns so einen Einblick, wie schon vor Jahrhunderten die Weisheiten und Geschichten von Mund zu Ohr weitergegeben wurden.

Sonderveranstaltung im Festsaal: Am Sonntag um 16 Uhr wird es anstatt des mittelalterlichen „Parzival“ das nordische Erzählprogramm „Edda“ geben. Die Edda ist die älteste überlieferte Sagensammlung und wurde in Island im 11. Jahrhundert aufgezeichnet. Volkert Volkmann wird zusammen mit den Musikern von „Poeta Magica“ Auszüge aus diesem Götterepos in Form von Geschichten und Rezitationen darbieten, ins Deutsche übersetzt und zum Teil in der Originalsprache - begleitet mit Harfe, Schlüsselfidel und anderen Instrumenten aus alter Zeit. Der Eintritt ist frei.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •